Dienstplan 2011



Die Bereitschaft

Aufgaben:
In der Zeit von 1957 bis 1978 bestand je eine Sanitätsbereitschaft in den Ortsvereinen von Saulheim und Wörrstadt. Ab 1978 wurde in Saulheim der Betreuungszug des Kreises Alzey aufgebaut und bis 1995 von Saulheim gestellt. In Wörrstadt wurde in dieser Zeit eine Arztgruppe unter Führung eines Arztes aufgebaut und entsprechend ausgestattet.
Im Jahre 1995 erfolgte dann der Zusammenschluss der beiden Ortsvereine und die Bildung von 2 Ortsgruppen in Wallertheim und Saulheim
Nach der Neugliederung des Katastrophenschutzes in SEG-Einheiten bildete die Ortsgruppe Wallertheim eine SEG-Betreuungs-Einheit und die Ortsgruppe Saulheim eine SEG-Verpflegungs-Einheit. Nach Auflösung der Ortsgruppe Wallertheim im Jahre 2001 gibt es jetzt nur die SEG-Verpflegungs-Einheit mit Standort Saulheim.

Mit unserer Verpflegungsgruppe sind wir bei verschiedenen Veranstaltungen im Einsatz. So haben wir schon bei Wettkämpfen des JRK, der Jugendfeuerwehr, des DRK und anderen sportlichen, kirchlichen, parteilichen und privaten Veranstaltungen gekocht.

Zusätzlich haben wir auch Sanitätsdienste bei Sportfesten, Radrennen und anderen Veranstaltungen ausgerichtet.

Aktive:

In unserem Ortsverein gibt es zur Zeit 10 Helferinnen und Helfer.
Die Mehrzahl der Helfer wurde in DRK- oder Landesschulen zu Verpflegungshelfern ausgebildet.
Die älteren Helfer haben außerdem einen Kochlehrgang, sowie Unterführer- und Führerlehrgänge an der Landeskatastrophenschutzschule besucht.
Neue Helfer werden in ortsvereinseigener Weiterbildung auf den Verpflegungshelferlehrgang vorbereitet.

Einsätze:

Unsere Einsätze finden hauptsächlich im Bereich des Kreises Alzey statt.